Kommentare 0

Am ersten Januar 2017 verstarb unser Mitglied Hans-Günther Bittner

Von 1996 bis 2000 und von 2004 bis 2012 war er Sprecher der Flüchtlingshilfe Wolfsburg. Er brachte seine langjährige Erfahrung als Entwicklungshelfer in Algerien, Tunesien und Kambodscha mit zu uns nach Wolfsburg.

In den Jahren als unser Sprecher haben wir ihn als kompetent, weitblickend und großzügig erlebt. Immer blieb er den geflüchteten Menschen und uns als Flüchtlingshelfern einfühlsam zugewandt. Wir wollen uns bemühen seine behutsame Arbeit mit den Flüchtlingen in politischer Verantwortung in seinem Sinne weiterzuführen.

Schreibe eine Antwort