Fahrradtouren

Tag für Tag im Heim sitzen, ab und zu mal einkaufen, wenn man mit Glück einen Platz in einem Sprachkurs bekommen hat, diesen zu besuchen und damit einen halben Tag sinnvoll ausfüllen zu können – ansonsten, warten, warten, warten …. Da kann einem schon mal die Decke auf den Kopf fallen.

Dies war ein Grund für die Idee zu den angebotenen Radtouren in die nähere Umgebung. Zum anderen sollten sie natürlich auch der Orientierung und dem Kennenlernen einer erradelbaren Umgebung dienen, um die Menschen mobiler und unabhängig vom öffentlichen Nahverkehr zu machen.

Wolfsburg und Umgebung auf dem Fahrrad entdecken

Treffpunkt für diese Radtourenangebote war das Asylheim in Fallersleben. Da unter den TeilnehmerInnen auch viele das Radfahren erst erlernen mussten, ging es anfangs ohne Verkehr am Mittellandkanal entlang zur Sülfelder Schleuse, zum Naturschutzgebiet Ilkerbruch mit den Auerochsen, Wildpferden und Storchennestern. Dort fing ein syrischer Mitradler sogar eine Kreuzotter und zeigte sie uns, in Syrien nichts Ungewöhnliches, wie wir erfahren konnten.

Mit zunehmender Schwimmerfahrung wurde dann auch zum Allersee und sogar zum Tankumsee geradelt und dabei wurden nicht nur die Füße ins Wasser gehalten. Erste Schwimmerfahrungen in einem offenen Gewässer wurden gesammelt und einige waren kaum noch aus dem Wasser zu kriegen. Die Radtour zum Hochseilgarten Monkeyman blieb allen aufgrund der spannenden Klettererfahrung in guter Erinnerung. Häufig wurde ein Picknick bei den Radtouren eingeplant, allerlei Leckeres aus aller Welt wurde dabei mitgebracht und zum Kosten angeboten.

Wir freuen uns über Unterstützung

Wir freuen uns wenn weitere begeisterte Radler den Flüchtlingen in Wolfsburg unsere Heimat näherbringen und zeigen könnten. Da es inzwischen viele weitere Flüchtlingsunterkünfte in Wolfsburg gibt und aufenthaltsberechtigte Flüchtlinge inzwischen auch in Wohnungen leben, könnten die Treffpunkte und Abfahrtorte frei gewählt werden.

Wir helfen gerne weiter und geben Informationen. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.