Schwimmunterricht im Hallenbad Sandkamp

Unsere Schwimmkurse werden vom ehemaligen Sportlehrer Günter Schütte organisiert und geleitet. Unterstützt wird er dabei von einem internationalen Team. Viele der eingesetzten Trainer*innen haben selbst erst in unseren Schwimmkursen die Angst vor dem Wasser verloren und das sichere Schwimmen gelernt. So können sie sich auch sehr gut in die Teilnehmer*innen hineinversetzen und ihnen helfen die Angst abzubauen. Sie haben außerdem in der Regel die Rettungschwimmausbildung gemacht und sind daher geprüfte Rettungsschwimmer*innen.

Die Teilnehmer*innen werden in kleinen Gruppen von den Trainern unterrichtet und sollen nach der Wassergewöhnung und dem Aufbau von Vertrauen zum  Wasser zu sicheren Schwimmer*innen werden. Prüfungen für das Schwimmabzeichen Seepferdchen oder den Schwimmschein in Bronze werden abgenommen.
Wer sicher Schwimmen kann, wird seine Freizeit in Bädern und an Seen gefahrlos genießen können und hat ein Stückchen Lebensqualität hinzugewonnen.

 

 

Günter Schütte

Der Bus 211 fährt ab ZOB direkt zur Haltestelle Hallenbad Sandkamp.

 

===> Aktuell werden Kinder ab ca. 8 Jahren (2./3. Klasse der Grundschule), Jugendliche und Erwachsene in die Kurse aufgenommen.

Gemeinsam geht alles leichter - Gruppensprung vom Beckenrand, je nach Können auch noch mit Hilfsmitteln

Unsere Schwimmkurse in 2024:

Samstagskurs 2024-A (13.01. – 10.02.2024) – beendet

Samstagskurs 2024-B (17.02. – 16.03.2024) – beendet

Osterferien-Intensivkurs Seepferdchen 2024-C (Mo 18.03 – Mi 20.03. – Fr 22.03. – Mo 25.03. jeweils von 11 – 13 Uhr + Sa 23.03. von 14 – 16 Uhr) – beendet

Samstagskurs 2024-D (06.04. – 04.05.2024) – beendet

Samstagskurs 2024-E (25.05. – 22.06.2024) – ausgebucht

Samstagskurs 2024-F (10.08. – 07.09.2024) – freie Plätze

Samstagskurs 2024-G (14.09. – 28.09.2024 + 26.10.2024 + 09.11.2024) – freie Plätze

Herbstferien-Intensivkurs 2024-H (07.10. – 12.10.024) – in Planung

Samstagskurs 2024-I (16.11. – 14.12.2024) – freie Plätze

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Sie erhalten von uns anschließend eine schriftliche Bestätigung.

 

Wenn Sie sich für einen Kurs anmelden möchten, können Sie dies direkt über das nachstehende Formular

Information Bezahlung per Überweisung auf folgendes Konto: Bank: Volksbank BraWo, IBAN: DE 76 2699 1066 0803 1030 00, Verwendungszweck: Schwimmkurs, Vorname + Name des Teilnehmenden; Bezahlung in bar: während unserer Öffnungszeiten im Büro
Ich erteile der Flüchtlingshilfe Wolfsburg e. V. die Erlaubnis, Fotos von mir oder meinen Kindern im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zu erstellen und zu veröffentlichen, um die Aktivitäten des Vereins darzustellen. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit schriftlich widerrufen werden.

Das sind unsere internationalen Trainer*innen für die Schwimmanfänger*innen

Darja aus Wolfsburg will Schwimmtrainerin werden und ist aktuell unsere Dolmetscherin für die Ukrainer*innen
Dorja kommt ursprünglich aus Albanien
Gardenia aus Syrien
Julie aus Magdeburg
Lena unterrichtet in Meine u.a. Sport am Gymnasium
Maryam, ehemalige Leistungsschwimmerin aus dem Iran
Fahed aus Syrien studiert in Braunschweig
Sylvie aus Wolfsburg, ehemalige Kunst- und Synchronschwimmerin
Suse aus Wolfsburg
Tasnim aus Syrien möchte Trainerin werden
Simaf aus Syrien möchte Trainerin werden
Günter aus Wolfsburg